Schliessen
Gletschersee
Grosser Fuchs
Grosser Geiger
Kadnitztal
Nelkenwurz
Kurzthaler
Nationalpark

Nationalpark Hohe Tauern
Das größte Schutzgebiet der Alpen...

Der Nationalpark Hohe Tauern zählt mit 1.856 km² zu den größten Nationalparks Europas und zu den großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde.

Vor etwa 12.000 Jahren, nach dem Rückzug der Eiszeitgletscher, wagten sich die ersten Pflanzen und Tiere aus den zentralasiatischen Kältesteppen, aus der Arktis und aus Südeuropa in diesen neuen Lebensraum. Bis heute bilden sie hier in hohen Höhen, an der Existenzgrenze allen Lebens, bewundernswerte und vielfältige Lebensgemeinschaften.

Die Hohen Tauern bergen die mächtigsten Gipfel Österreichs, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt zählen. Durch die jahrhunderte lange Arbeit der Bergbauern sind in diesem Gebiet, in naturverträglicher Weise, artenreiche Bergwiesen und Almen entstanden.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine Arche Noah für tausende Tier- und Pflanzenarten. Er ist aber auch eine Oase der Ruhe, Erholung und Entdeckung für den naturliebenden Menschen.

http://www.hohetauern.at

Jetzt mitmachen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Mondelez Europe Services GmbH – Zweigniederlassung Österreich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Cookies Policy und Datenschutz.